< < zum Fotoalbum
 


Tag der Niedersachsen 2012
in Duderstadt


Alles aufgebaut, Kinder-Quad, Roller, Motorrad und alles elektrisch.
Das Team MMS Concept, DiggiMoto und Bomot haben alles aufgefahren.


wir sind bereit


Und dann kommen die ersten Testfahrer an den Stand.


Egal  was, die Leute wollten testen wie man elektrisch fährt


Hauptsache testen. wie fährt ein Motorrad mit e-Antrieb?


Wir werden demnächst viel mehr Motorradfahrer haben.


Anderer Tagesbefehl. Die Polizei hat nicht getestet.


Es scheint als würden die Menschen Spaß an neuer Technologie haben, viel Spaß.


Zwischendurch nachtanken für Maschine


und auch für uns.


Er fährt bisher ne 500er.


Micha kümmerte sich um Nachwuchstester.


Pressegespräche müssen sein. Was macht ihr hier?


Nachts dann alles einschließen und die Bühnen in Duderstadt genießen.


Der neue Tag beginnt mit Waffeln, danke an Lisa für den Nachschub!


Diese Jungs beschäftigen sich eigentlich mit Kampfjets, heute mit der Zukunft.


sicher ist sicher, Schuberth S2 und los gehts


Der nächste Herr die selbe Zero.


Beratung, Aufklärung und


der nächste Probefahrer kommt bestimmt.


Regenpausen waren auch angesagt und dann..


Probe fahren und lächeln


Kurze Regenpause und


weiter geht die Testerei.


Kann die ins Gelände? Klar kann die!


Sonntag Nachmittag, erste Sitzplätze an unserem Stand sind belegt.


Pause für den Umzug, keine Testfahrten.


Männer die sich so anziehen dürfen nicht testen, verständlich oder?

Wir könnten jetzt erzählen, dass der Umzug hinter uns her gelaufen ist. Nein so war es nicht.
Wir durften mitfahren und Christian hatte Spaß dabei.


Der Tag der Niedersachsen in Duderstadt war aus unserer Sicht bestens organisiert.
In einer so gepflegten, netten und freundlichen Stadt muss man sich wohl fühlen.
Und bei der guten Organisation war die Mobilitätsmeile auch der beste Platz, um
sich über e-Mobilität zu unterhalten.


Vielen Dank an die Südniedersachsen Stiftung, an Herrn Maring, der uns
eingeladen hatte.

Das war eine topp Werbung für Duderstadt...... und für die e-Mobilität hoffentlich auch!


Danke an alle die geholfen haben das durchzuführen!


 

Text: Matze
harz@motorradschutzgebiet.de  oder Telefon 05522-920779

  Fotos 2011 bis Juni
  Fotos 2011 bis Mai
  Fotos 2010 1
  Fotos 2010 2
  Fotos 2010 3
  Tourguide buchen 
  Die Macher dieser Seite